Institutsgebäude, Universität St.Gallen (HSG)

Institute und Centers

Unsere Universität ist massgeblich von unseren 42 Instituten, Forschungsstellen und Centers geprägt. Sie ergänzen unsere fünf Schools, welche die Bereiche Forschung und Lehre betreiben.

Die Institute und Forschungsstellen sind finanziell, konzeptionell und personell mit unserer Universität verknüpft. Dennoch funktionieren sie als weitgehend autonome und unternehmerisch geführte Einheiten. Sie sind insbesondere in den Bereichen angewandter Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig.

Institutsübergreifend und interdisziplinär
Bei den HSG-Centers handelt es sich um Kooperationen unserer Institute und Forschungsstellen. Ziel ist es, an ausgewählten Themen von hoher gesellschaftlicher Relevanz institutsübergreifend und interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Unsere HSG-Centers sind in diesem Sinne virtuelle Zentren.

Grösste wirtschaftswissenschaftliche School
Innerhalb der Schweiz zählen wir zu den kleineren Universitäten, beherbergen aber gleichzeitig die grösste wirtschaftswissenschaftliche School in Mitteleuropa.

Auf einen Blick

Institute/Forschungsstellen

Wir haben 31 Institute und Forschungsstellen, die mit uns verknüpft sind. Diese werden weitgehend autonom und unternehmerisch geführt und leisten einen grossen Teil der Nachwuchsarbeit.

Centers

Die HSG-Centers sind Kooperationen unserer Institute und Forschungsstellen. Bei wichtigen Themen arbeiten die Centers über Grenzen einzelner Institute hinweg zusammen.